Skills

Theorie erprobt

Die Zeit meines "Media System Design"-Studiums an der Hochschule Darmstadt habe ich intensiv genutzt, um mich mit den Möglichkeiten und Techniken der neuen Medien auseinander zu setzen. Im Rahmen von Vorlesungen, Praktika und wissenschaftlichen Arbeiten konnte ich mir interdisziplinäre Kenntnisse in den Bereichen Design, Technik und Wirtschaft aneignen. Ich habe mein Studium als Diplom Media System Designerin mit der Gesamtnote 1,2 abgeschlossen.

Praxis erfahren

Meine theoretischen Kenntnisse konnte ich während meiner beruflichen Laufbahn ständig weiterentwickeln.
So war ich während meiner ersten festen Anstellung bei comvos online medien, fiel neben der Konzeption und der Entwicklung des Designs auch für die Umsetzung der Projekte mit HTML und CSS verantwortlich. Meine während des Studiums erworbenen Kenntnisse konnte ich somit bestens in der Praxis anwenden und erweitern.
Als Website Managerin bei der 1&1 Internet AG lag der Schwerpunkt meiner Tätigkeit in der Konzeption und Umsetzung von komplexen online Werbekampagnen und der damit einhergehenden Kommunikation mit unterschiedlichen Bereichen des Unternehmens.
Seit dem Wechsel vom Website Manger zum Frontend-Developer sind meine Aufgaben stärker auf Frontend-Techniken ausgerichtet. In meiner täglichen Arbeit setze ich komplexe CSS-Layouts um. Großen Wert wird dabei auf valides, semantisch korrektes Markup sowie die Kompatibilität zu den gängigen Standard-Browsern gelegt.

Aufgrund von mehreren Auslandsaufenthalten in Tamworth (England), Barcelona und Vilanova i la Geltú (Spanien), spreche ich neben Deutsch auch fließend Englisch und Spanisch. Zudem besitze ich Grundkenntnisse in Französich.